Beach

Der private Strand ist verfügbar für Kunden mit feinem Sandstrand mit einem Boden, die Pisten so sanft, für die Ruhe der kleineren, weniger geübte Schwimmer.

" The Legend of Pizzomunno und Cristalda .... "

Eines der typischen Strände von Vieste ist der Strand von Pizzomunno, wird der Name der imposanten Monolithen verbunden diesem weißen Strand, der aus den Tiefen des Meeres entsteht. Seit der Antike die Bewohner von Vieste erzählen eine Liebesgeschichte von zwei jungen Viestani: Pizzomunno und Cristaldi.

Er, ein gut aussehender junger Mann von hoher Gestalt und Gesicht, das von langen blonden Haare, ihre umrahmt. Die beiden liebten einander ein aufrichtiger Liebe und zeitlos. Pizzomunno ging er jeden Tag am Strand bis zum Meer mit seinem Boot zu gehen.

Aus, angebetet auffallende Sirenen ihn und wollte ihn mit ihrem Gesang zu verführen. Der Mann Cristaldi treu zu, weigerte sich, zum Geliebten, bis zu dem Punkt der Eifersucht und ärgern die Sirenen, die beschlossen haben, den Mann seiner Geliebten ziehen Cristalda den Tiefen des Meeres zu bestrafen, wobei es sich von ihm für immer. Dann ist der Körper versteinert Pizzomunno Monolith in weiß mit Schmerzen.

Auch heute ist diese Monolithen ein Treffpunkt für Besucher, für alle verzaubert durch das Szenario durch Pizzomunno verhängt.

Die Legende besagt, dass die beiden jungen Liebenden geben Termin nach Ablauf der hundert Jahre, die ihre Leidenschaft in der kurzen Zeit von einer Nacht wieder zu beleben.




           


Hotel Scialara - Lungomare E. Mattei, 30 - 71019 Vieste (FG)
Tel. Est. +39.0884.706684 - Tel. Inv. +39.0884.703621 - Fax +39.0884.705966
www.hotelscialara.it - info@hotelscialara.it - P.IVA 00580020717


Ialiano English Deutsch